Ablauf für Bestellungen in unserer Warteschlange

Ablauf für Bestellungen in unserer Warteschlange 1

Aufgrund der aktuell schlechten Materialversorgung können leider nicht alle Bestellungen innerhalb unserer gewohnt schnellen Lieferzeiten ausgeführt werden. Insbesondere bei Sondergrößen und Sonderanfertigungen kommt es je nach Materialverfügbarkeit zu längeren Wartezeiten. Da entsprechende Aufträge zu Einzelanfertigungen regulär nur per Vorkasse bearbeitet werden gilt für Bestellungen die mangels Material nicht sofort bearbeitet werden können der folgende Ablauf:

  • Reguläre Aufgabe der Bestellung
  • Mit Bestellung werden 20% des Auftragswertes als Anzahlung fällig, die Zahlung ist per Überweisung oder PayPal möglich, die entsprechenden Daten entnehmen Sie Ihrer individuellen Auftragsbestätigung.
  • Wir informieren Sie per eMail sobald Ihre Bestellung angefertigt werden kann, dann ist die Restzahlung über die verbliebenen 80% des Auftragswertes innerhalb einer Woche fällig.
    • Geht die Zahlung rechtzeitig ein, wird der Auftrag innerhalb der genannten Bearbeitungszeit gefertigt und an Sie versendet
    • Bleibt die Restzahlung aus, geht das entsprechend reservierte Material an den nächsten Auftrag in der Reihe

Wir denken damit eine für alle beteiligten sinnvolle Lösung konzipiert zu haben. Bei Fragen zu Abläufen und Möglichkeiten kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Hier einige häufige Fragen & Antworten zur Thematik:

  1. Sind Änderungen an Aufträgen möglich?

    Bis zur finalen Fertigung – also Zahlung des Restsumme von 80% – sind jederzeit Änderungen an Aufträgen möglich. Natürlich auch jederzeit ein Storno, dabei wird natürlich eine geleistete Anzahlung wieder an Sie erstattet.

  2. Wie verhält es sich mit Webshopbestellungen?

    Für Standardartikel in unserem Webshop werden die Lieferzeiten laufend aktualisiert und angepasst. Die Verpflichtung zur Zahlung ist dabei abhängig von der gewählten Zahlungsart, lediglich bei Rechnung via Klarna und AmazonPay ist die Zahlung nach Versand möglich. Daher empfehlen wir diese Zahlungsarten zu nutzen. Bei den übrigen Zahlungsarten erfolgt die Zahlung wie üblich direkt während des Bestellprozesses (PayPal, Kreditkarten, Sofortüberweisung, usw.) bzw. bei Rechnung via PayPal ist diese 30 Tage nach Bestellung zu leisten (unabhängig von der Lieferung)

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Florian Fisch

Florian Fisch